Du weißt ja – Croissants sind für mich passé. Und nun stehe ich vor der großen Frage: Was esse ich zum Frühstück? Ich bin ein absoluter Frühstücksmensch und höre immer brav die Stimme meiner Oma: Morgens wie der Kaiser, Mittags wie der König, Abends wie der Bettelmann. Außerdem esse ich ja bekanntlich gern süß, also Kuchen, Marmelade oder Sirup und auch dafür eignet sich das Frühstück am besten. Was mache ich nun aber ohne Brötchen, Toast, Haferflocken oder Cornflakes? 

Die Optionen, die manche Paleo Seiten aufführen, sind für mich leider indiskutabel. Intermittierendes Fasten? Oh Gott! Die Rest von gestern Abend, also vielleicht Chili con carne? Hilfe, nein! Für den Rest meines Lebens Omelett? Ich glaube, ich esse wieder ’normal‘. Dann bin ich im Internet über Smoothie Bowls gestolpert und war sofort begeistert. 

Smoothie Bowls sind die perfekte Alternative, um nicht jeden morgen sein Frühstück trinken zu müssen. Die Basis ist immer noch ein Smoothie, aber dicker, sodass du ihn löffeln kannst und als Topping gibt es leckere Nüsse, Samen und Obst. Ich weiß, das findet nur im Kopf statt, aber die Smoothie Bowl erinnert mich mehr an meine zurück gelassene, morgendliche Schüssel Cornflakes und auch der Fakt, dass ich nicht nur ‚etwas getrunken‘ habe, lässt mich glauben, dass ich davon länger satt bin. 

Diese Woche möchte ich dir also meine sechs liebsten Smoothie Bowl Rezepte vorstellen, die ich über die Zeit ausprobiert habe. Jede einzelne Smoothie Bowl ist voller Vitamine, gesunder Fette und nur den besten Nährstoffen. Glaube mir – ich bin zum absoluten Fan geworden und kann ja vielleicht auch dich überzeugen. 

1_Smoothie Bowl_3

Rote Beete-Bananen Smoothie Bowl

Für eine Person benötigst du:

1 Banane
1 Apfel
1/2 rote Beete
ein halbes Glas Orangensaft
1 EL Chia Samen
1 EL Leinsamen

 

1_Mixer

1_Mixer gießen

1_Mixer und Karaffe

Alle Zutaten in dem Mixer schmeißen und fertig! Wer es gern knackiger mag, kann gern noch mehr Nüsse in seine Smoothie Bowl werfen. Wenn du es doch lieber flüssiger magst, dann gib noch ein bisschen Wasser dazu.

1_Smoothie Bowl

Topping: (was immer du willst)

Ich habe verwendet:
1 El Chia Samen, 1 El Mandelsplitter, 1 EL Kürbiskerne, 1/2 Banane

1_Smoothie Bowl_2

Lass es dir schmecken!