Gesund zu essen erfordert überraschend viel Planung. Bei den wenigsten scheitert die gesunde Ernährung am Unwillen zur Umstellung, an der Schokoladensucht oder den finanziellen Mitteln. Viel öfter wird man schwach oder gibt auf, weil man keine Lust hat lange einzukaufen, vielleicht noch in verschiedenen Läden und dass man gerade am Anfang viel über seine Ernährung nachdenken muss. Wenn einen dann unterwegs der Hunger übermannt, befindet man sich schneller beim Bäcker in der Schlange für ein Schokobrötchen als man „Grünkohl“ sagen könnte. 

Eine Freundin klagte außerdem, dass sie zu undiszipliniert sei, um sich Sonntags immer hinzusetzen und einen Essensplan zu erstellen. Tja, wir sind alle nur Menschen… Doch zufälligerweise liebe ich es Essenspläne zu erstellen und nehme dir deswegen für diese Woche die Arbeit ab. Hier sind 21 gesunde, schmackhafte Rezepte für 7 Tage. Jeden Tag 3 Rezepte: Morgens, Mittags, Abends. Du musst nur noch einkaufen gehen! Woop Woop!

Wie ist der Essensplan zu verstehen? 
Alle Rezepte, die ich heraus gesucht habe, sind glutenfrei. Viele sind vegetarisch, einige vegan, einige Paleo. Je nach Diät ist für jeden etwas dabei. Zögere nicht die Rezepte gemäß deiner Diät anzupassen, abzuwandeln oder einfacher zu machen (Ich lasse ständig Zutaten bei Rezepten weg oder tausche sie gegen kostengünstigere aus). Alle Rezepte sind gesund und versorgen dich ausgewogen mit allen Nährstoffen.

Entweder kannst du dich strikt an den Plan halten und alle 21 Rezepte kochen oder du pickst dir beispielsweise drei Frühstücksrezepte raus und kochst diese doppelt. Abends macht es sich auch gut einfach die doppelte Menge zuzubereiten und diese dann am nächsten Tag zum Mittag zu essen. 

Viel Spaß beim Kochen und ich wünsche eine fantastische Woche!

 

Montag

Morgens: Apfel Zimt Chia Frühstücks Schüssel
Mittags: Reichhaltiger Wintersalat
Abends: Mediterrane Hühnchenpfanne

DSC03125

Reichhaltiger Wintersalat

 

Dienstag: 

Morgens: Frühstücksmuffins mit getrockneter Tomate, Feta und Thymian
Mittags: Einfacher Regenbogensalat mit Hummus Dressing
Abends: Cremiges Tomaten Risotto mit Spinat

6_1

Cremiges Tomaten Risotto mit Spinat

 

Mittwoch: 

Morgens: Brombeer Kokos Smoothie Bowl
Mittags: Getrocknete Tomaten, Spinat, Haloumi, Quinoa Salat
Abends: Zucchini Nudeln mit Pesto

DSC02831

Brombeer Kokos Smoothie Bowl

 

Donnerstag: 

Morgens: Cranberry Walnuss Müsli mit Joghurt oder Milch
Mittags: Avocado Tabbouleh Salat
Abends: Hühnchen Parmesan Quinoa Auflauf

Looking for a lightened-up dinner that will feed the whole family? Make this protein-packed (and veggie-packed!) chicken parmesan quinoa bake in just 60-minutes!

(c) FitFoodieFinds

 

Freitag:

Morgens: Erdnussbutter Schokoladen Bananenbrot
Mittags: Grüner Detox Salat
Abends: Sellerie Suppe mit Haselnüssen und knusprigem Salbei

3_2

Erdnussbutter Schokoladen Bananenbrot

 

Samstag: 

Morgens: Himbeer Vanille Mandel Quinoa Früchstücksschüssel
Mittags: Gerösteter Rote Beete Salat
Abends: Zucchini Pizza

 

Sonntag: 

Morgens: Apfel Blaubeer Crumble
Mittags: Jamie Oliver’s Super Food Salat
Abends: Süßkartoffel Curry

 

Erstellst du jede Woche brav einen Ernährungsplan? Wie sorgst du dafür, dass du nicht unvorbereitet bist und keinen schwachen Moment erwischst?

PS. Hier sind noch ein paar gratis Essenspläne zum Ausdrucken!