Die Kokosnuss ist ein wahrer Allrounder, die aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken ist. Ob nun in Form von Öl, Mehl, Wasser oder Milch, ihre Einsatzmöglichkeiten sind unendlich und dabei ist sie voll gepackten mit gesunden Inhaltsstoffen. Kokosöl ist also keineswegs nur noch für eine Pina Colada im Sommer zu verwenden.

Kokosöl besteht zwar zu 90% aus gesättigten Fettsäuren, doch handelt es sich hierbei um mittelkettige Fettsäuren (MTC), auf welche viele positive gesundheitliche Auswirkungen zurück geführt werden. Auch wenn viele Menschen immer noch behaupten, dass Fett generell ungesund und schlecht ist, so ist inzwischen vielfach nachgewiesen worden, dass der Körper Fett braucht. Laut Studien solltest du allerdings nicht mehr als 8 bis 15 Gramm Kokosöl pro Tag zu dir nehmen. Wichtig ist hierbei auch, dass du mit Kokosöl andere ungesundere Fett ersetzt und dieses nicht zusätzlich zu dir nimmst. Ebenso wichtig ist, dass du das richtige Kokosöl kaufst. Achte darauf, dass das Kokosöl, als kaltgepresst, nativ oder extra nativ ausgewiesen ist. Sollte dies nicht der Fall sein, so handelt es sich hierbei um raffiniertes Öl, welches unter Erhitzung gewonnen wurde und somit alle seine gesunden Bestandteile verloren hat.
Diese Kokosöl kannst du beispielsweise guten Gewissens kaufen und wirst lange damit reichen.

Hier habe ich euch mal ein paar weitere Einsatzmöglichkeiten der Kokusnuss zusammengesammelt:

  1. Kokosöl ist gut für die Haare und sorgt für mehr Geschmeidigkeit und Glanz. Probier doch diese Kokosöl-Honig-Haarkur zum Selbermachen.
  2. Alles was ihr sonst noch über Kokosöl wissen wollt
  3. Super im Sommer. Dieses Inger-Pfefferminz-Kokosnusswasser
  4. Gute Tipps zum Backen mit Kokosmehl
  5. Eine Liebeserklärung an Kokosöl und für was ihr es noch verwenden könnt
  6. Mach dir doch mal deinen eigenen Lipbalm aus Kokosöl und Vanille
  7. Wer könnte zu diesem Kokosnuss-Margarita nein sagen?
  8. Probier doch diese super schokoladigen Kokos-Brownies
  9. Oder dieses unglaublich leckere Kokosnussmüsli zum Frühstück
  10. Bei diesen Kokosnuss-Trüffeln läuft mir endgültig das Wasser im Mund zusammen

Wofür nehmt ihr gern Kokosöl? Hast du vielleicht noch ein tolles Rezept auf Tasche, woran du uns teilhaben lassen möchtest?

Kokosdrink

Das Rezept zu diesem leckeren Cranberry-Kokos-Limetten Cocktail gibt es hier.