Es geht sportlich weiter mit dem fünften Shake Rezept aus meiner Protein-Serie. Auch hier biete ich dir noch eine Alternative zu den üblichen Fruchtshakes. Bist du bereit für eine schokoladiges Erlebnis, welches trotzdem gesund ist?

6.Shake Zutaten_1

Dieser kräftige Kakao-Avocado Shake stärkt dich gleich dreifach durch seine gesunden Inhaltsstoffe: Kakao, Avocado und Banane.

Ich habe hinzugefügt:

1 Löffel Kakao

eine halbe Avocado

1 Banane

1 TL Honig

Mandelmilch

Proteinpulver (Vanille)

Avocado ist eine wahre Super-Frucht vollgeladen mit gesundem pflanzlichen Fett und vielen Nährstoffen. 

Auch die Banane ist voll mit Vitaminen und versorgt dich zudem mit leicht verdaulichen Kohlenhydraten, welche dir kurzerhand als Energiezufuhr zur Verfügung stehen. Wusstest du übrigens, dass je reifer die Banane ist, desto mehr Zucker enthält sie? Während ihres Reifeprozesses wird nämlich die Stärke der Banane in Zucker umgewandelt.

Natürlicher, unbehandelter Kakao ist reich an Vitaminen, Antioxidantien, Mineralstoffen, Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren. Auch Kakao gibt dir viel Energie und ist gut für dein Herz-Kreislauf System. 

Skål!

 Ps. Dieser Shake ist von Deliciously Ella inspiriert, die ihrem noch Datteln und Mandelbutter hinzugefügt hat.

Du magst es doch eher fruchtig? Dann mach dir doch einen fitten Blaubeer Mojitosportlichen Erdbeer-Gurken Shake oder athletischen Aprikosen Quark Shake

Wenn mehr Koffein her muss, dann probier doch mal meinen nussigen Kaffee Shake.