Ihr Lieben,

das Wetter in Berlin ist endlich wieder etwas sonniger und wärmer und meine Laune entsprechend hoch. Ich habe den ersten Rhabarber gekauft und kann es kaum erwarten etwas leckers daraus zu machen. Ich freue mich auf ein Workout im Fitnessstudio, lange Stretchingeinheiten, einen Abend mit Freunden und gutes Essen, da Muße zum Kochen (nicht unbedingt in dieser Reihenfolge). Ich lese gerade Z – Ein Roman über Zelda Fitzgerald und hoffe dieses Wochenden (vielleicht bei meinen Eltern im Garten) ein bisschen weiter zu kommen.
Was habt ihr dieses Wochenende vor? Irgendwelche sportlichen Unternehmungen geplant? Ich wünsche euch ganz viel Spaß und ein wundervolles Wochenende.

 

Würdest du diese Milch probieren?

Erbsenmilch ist das neue Ding auf allen Food Blogs. Sie soll genauso viel Protein wie Kuhmilch haben, dafür weniger Zucker, mehr Kalzium und Omega-3-Fettsäuren. Klingt nach einer wahren Wundermilch, aber würdest du sie trinken?

 

Meine Blogneuentdeckung der Woche:

Ein gesunder Lebensstil bedeutet bei dir auch natürliche Kosmetikprodukte? Dann gefällt dir meine Blogentdeckung der Woche sicherlich. Auf Hello Glow gibt es viele tolle Anleitungen wie du beispielsweise Seife, Shampoo oder Make-Up Entferner auf natürlicher Basis selbst herstellen kannst. 

hello glow

Das Ingwer Haaröl werde ich gewiss zeitnah mal ausprobieren.

 

Mein Frühstück der Woche:

Es tauchen immer mehr Quinoa Frühstücksrezepte auf und so dachte ich mir, dass ich das  auch mal ausprobieren müsste. Da ich kein Getreide esse, ist das Frühstück (für mich als Deutsche) immer noch die größte Mahlzeitherausforderung. Ich bin auf dieses unglaublich leckere Rezept gestoßen und etwas abgewandelt ausprobiert.

IMAG0662

Dieser Quinoa Porridge hält, was er verspricht und ist unglaublich lecker. Leider hat die Zubereitung ewig gedauert (ca. 35 min). Der Quinoa muss einfach lange kochen und da er in Milch gekocht wird, kann man auch nicht so recht den Herd verlassen. Das ist natürlich kein Vergleich zu der 3-Minuten Zubereitung von Haferschleim. Sehr schade, aber am Wochenende auf jeden Fall mal einen Versuch wert.

 

Wozu ich diese Woche getanzt habe:

Dieser Tanzflow hat es mir diese Woche angetan. Klasse Übergang in die Brücke.

Love this beautiful Flow by @toinfinity_andbian #poledance #poledancing #poledancer #poleflow

A post shared by Lydia Hirche (@eat.pole.love) on

 

Mein Lieblingslied der Woche:

Ich war letzte Woche auf dem Crazy Pole Gala Cup in Erfurt und habe bei Roxi Ziemann’s wundervoller Choreografie Gänsehaut bekommen. Ihr Lied wollte mir die ganze Woche nicht mehr aus dem Kopf. 

 

Was auf meiner Smoothie Liste ganz oben steht:

This vibrant orange Mango Carrot Smoothie has a healthy glow and you can too! It only takes 4 ingredients and a few minutes and it's packed with nutrition!

Mango Carrot Smoothie, Bild und Rezept auf CulinaryHill

 

Welcher Instagram Account mich davon abgehalten hat weltbewegende Dinge zu schaffen:

Vorsicht, wenn du dieses Wochenende noch richtig schaffen musst, dann besuche lieber nicht den Account von Mytherapistsays.

If by very talented you mean being able to finish a 14 day diet in 15 minutes- then yes, v talented. @mybestiesays @mybestiesays

A post shared by Lola Tash and Nicole Argiris (@mytherapistsays) on

 

 

Woran du unbedingt noch schnell teilnehmen solltest:

Du hast noch zwei Tage Zeit, um am großen Flow Motion Wear Giveaway teilzunehmen und ein Pole Set (Shorts+Top) deiner Wahl zu gewinnen.

Flowmotionwear