… war ich krank (buhuhu) und meine Stimme klingt noch immer als wäre Whiskey trinken und Rauchen mein liebstes Hobby. Ich habe also praktisch die ganze Woche damit verbracht literweise Ingwertee zu trinken, Halstabletten zu lutschen und mir den Frühling durchs Fenster anzusehen. Ich habe so eine lange Liste an Pole Tricks von der wundervollen Nadia Sharif mitgenommen und konnte sie nun noch gar nicht ausprobieren. Ich hoffe sehr, dass es euch besser geht. Was habt ihr denn schönes geplant?

Welchen Film ich rauf und runter geschaut habe:

Mein Freund macht sich immer lustig über mich, weil ich eine handvoll an Filmen so oft gesehen habe, dass ich auf der Stelle jeden Protagonisten vertreten könnte. Das sind, zu meiner Schande, nicht immer die tiefsinnigsten Produktionen. Ich schaue eigentlich alle Filmgenres, doch die Filme, die ich immer und immer wieder ansehe, verbinde ich mit einer bestimmten Situation oder einem Gefühl. Wenn das dann wieder auftritt (wie Krankheit) dann hole ich den entsprechenden Film wieder vor und sehe ihn zum 1000sten Mal.

Meine unendlich mal geschauten Klassiker sind Bridget Jones (wegen des Akzents), Benny & Joon (wegen Johnny Depp), Stolz & Vorurteil (wegen der Landschaft, nagut auch ein bisschen wegen Mr. Darcy), Manche mögens heiß (wegen Marilyn Monroe), Darjeeling Limited (wegen der Bilder & der Musik). 

 

Was ich massenweise gelutscht habe (für die Laune den Hals).

Lemon, ginger & kiwi Popsicles

A post shared by Lucie ✨ (@veganglow) on

 

Mhh. Zitronen, Ingwer, Kiwi Eis!

 

Was ich mir vor lauter Langeweile lieber nicht hätte ansehen sollen:

Bild 3 von New York Petite – Body mit Netzeinsatz

Der Erfinder von Online Stores muss der Teufel in Person sein. Jetzt hätte ich gern diesen wunderschönen Body von Asos. 

 

Was ich lieber gemacht hätte:

 

Woah, ist dieser Pole Fitness Flow nicht einfach eiskalt? Ich liebe, wie einfach jede ihrer Bewegungen auf den Punkt genau sitzt. 

 

Was du mit Proteinpulver anfangen könntest, das dir nicht schmeckt:

Say hello to Almond & Dark Chocolate Protein Pow Bars! Made them yesterday and they turned out MMM 👌 It took me under 2 minutes to make the filling! No cooking involved – just 4 ingredients mixed together in a bowl and POW! 👊 Gorgeous #proteinpow bar dough 🍫 I ended up coating the bars in @ohso_goodforyou dark chocolate and added some pistachio nuts on top 😗 Give them a try! They're nutriton-packed, full of goodness, sugar-free, and mmmmmm, so tasty! Like candy, healthy protein candy 😋 I posted the recipe on the site but here it is too: Protein Bar Filling Ingredients 1/4 cup (28g) whey #proteinPOWmix (note: if you want your bars vegan, just use our #vegan #peaproteinPOWmix – link in bio 👆) 2 tbsp (32g) almond butter 1 tbsp (16m) almond milk 5 drops of stevia Coating Ingredients 2 little bars (27g in total) of Dark Chocolate Pinch of chopped pistachio nuts (for aesthetics and texture) Directions Step 1: First, make your protein bar filling by mixing all the filling ingredients together until you get a dough, dividing this dough into two, and shaping two small bars out of it. Step 2: Melt your dark chocolate in a bain marie (a glass bowl on top of a pot of boiling wahta) and cover the bars with it using a spoon. Step 3: Place the bars on a silicone tray or a plate lined with alumuminium foil and leave them in the fridge for a couple of hours or the freezer for 30 mins so the chocolate sets. That's it: DONE. #DIYProteinBars #ProteinChef #ProteinPow #HomemadeProteinBars #ProteinPowBars #Nutrition #HealthyEating #GlutenFree #NomNoms #sugarfree

A post shared by Protein Pow® | UK / USA (@proteinpow) on

 

Proteinpulver ist so eine Sache für sich. Nimmst du überhaupt welches? Es ist jedenfalls eine echte Herausforderung eins zu finden, das man für gesund und gut genug erachtet. Es gibt diverse Kriterien, die man auf der Suche nach dem perfekten Pulver beachten sollte und wenn man dann endlich eins erkoren hat – schmeckt es nicht. Ich habe eigentlich schon seit langem ein Proteinpulver meines Vertrauens, wollte aber gern mal andere Sorten ausprobieren. Nun schmecken mir diese überhaupt nicht und ich würde beim besten Willen kein Protein Shake damit herunter bekommen. ProteinPow veröffentlicht auf seiner Webseite Rezepte, wie man Proteinpulver einfach verbacken kann. Es gibt Rezepte für Brot, Brownies, Riegel, einfach alles. Hier ist ein leckerer Mandel & dunkle Schokolade Proteinriegel.

Hab ein wundervolles Wochenende. xxx